Informatie over het coronavirus (Covid-19)  >

Cittaslow Wanderung Viele (13 km)

Beschreibung der Wanderung Cittaslow Runde Viele anlässlich von Vaals 10 Jahre Cittaslow in 2021!


Die digitale Route lässt sich via Visit Zuid-Limburg abrufen. Die Wanderkarte ist im Mai 2021 an jeden Haushalt in Vaals verteilt und liegt aus bei den Cittaslow Botschaftern und bei diversen touristischen Betrieben in der Gemeinde.
Diese Route führt entlang der Cittaslow Botschafter und Highlights im Zentrum und Auβengebiet von Vijlen, 13 km – Route im Uhrzeigersinn.

Parkeren VaalsParken Vijlen:

  • Parkplatz neben Hotel-restaurant Cuba Libre (Mamelisserweg 16-18)
  • Parkplatz gegenüber Hotel-restaurant Vijlerhof (Hilleshagerweg 2)
  • Parkplatz de Koel am Pastorijweg, Parkplatz am Zevenwegen
  • Parkplatz gegenüber Panoramarestaurant Buitenlust (Camerig 11, Kreuzung Epenerbaan/Camerig/ Groenenweg) und rechter Parkplatz gegenüber Camping Rozenhof (Camerig 12).

Start- eindpuntStartpunkt: Diese Wanderung beginnt beim Cittaslow Botschafter Hotel-restaurant Cuba Libre, Mamelisserweg 16-18, Vijlen. Sie können die Route jedoch von jeder Stelle aus beginnen.

AmbassadeurMit dem Rücken zum Cittaslow Botschafter Hotel-restaurant Cuba Libre laufen Sie nach links zur groβen Straβe Vijlenberg in Richtung von Vaals, Epen und Slenaken. Nach einer kurzen Weile sehen Sie die St. Martinuskirche auf der rechten Seite.

  • Bei der Kirche angekommen, überqueren Sie die Straβe und laufen Sie entlang der Kirchmauern in Richtung vom groβen Tor, das zum Friedhof führt.
  • Rechts neben dem Tor hängt ein Informationsschild über die Wanderung ‚Vijlens verleden‘- die Geschichte von Vijlen. Die Wanderung ist 5,6 km lang und wurde durch den Geschichtsverein und Cittaslow Botschafter De Naobere va Viele anlässlich der Feier zum 1000. Jubileum von Vijlen in 2016 geschrieben. Die Route lässt sich leicht anhand der Schilder folgen.
  • Gegenüber der St. Martinuskirche liegt ein kleiner Platz (Kreuzung Vijlenberg-Borstelkrans), wo die Wanderung ‚Vijlens Verleden II‘ – die Geschichte von Vijlen II – beginnt. Auch diese Wanderung wurde durch den Geschichtsverein und Cittaslow Botschafter De Naobere va Viele geschrieben. Vielleicht haben Sie Lust, beim nächsten Mal auch diese Wanderung von 5,4 km zu laufen? Sie können die Wanderbeschreibung downloaden.
  • Nach dem Tor biegen Sie sofort rechts ab zum Wanderweg, das neben dem Haus mit Hausnummer 70 liegt. Der Weg sieht aus wie eine Einfahrt, ist aber auch ein Wanderweg.
  • Hinter der Scheune gehen Sie den schmalen Weg nach unten. Laufen Sie durch das Törchen und biegen Sie sofort links ab.
  • Laufen Sie den Hang links neben dem Haus hinunter zur nächsten Drehschranke.

Wapen gemeente VaalsBei der Drehschranke steht ein zweites Infoschild über ‚Vijlens Verleden‘. Wenn Sie nach rechts schauen, sehen Sie gegenüber in der Kurve das Backhäuschen ‚Bakkes i ge Pannes‘, das vor kurzem durch die Noabere va Viele restauriert wurde.

  • Biegen Sie nach der Drehschranke links ab auf den Schotterweg.
  • Bei der nächsten T-Kreuzung bei Hausnummer 47A biegen Sie links ab zum Wanderweg. Sie wandern diesen Weg hinauf, bis Sie wieder bei der asphaltierten Straβe Vijlenberg angekommen sind.
  • Überqueren Sie den Vijlenberg und biegen Sie rechts ab. Nach ca. 50 Metern liegt links vor Ihnen eine kleine Straβe auf einem steilen Hügel - Hopschet.

AmbassadeurWenn Sie den Hopschet links hoch laufen (links neben Hausnummer 10), sehen Sie auf Nummer 6 das authentische Fachwerkhaus von Cittaslow Botschafter Paradijsvogels-Op de Hopschet.

  • Sie laufen zur groβen Straβe zurück, und biegen am Vijlenberg links ab bis Sie nach ca. 350 Meter beim Ende der Bebauung von Vijlen ankommen. Überqueren Sie die Straβe und biegen Sie sofort scharf nach rechts ab in den Groenenweg. Dieser asphaltierte Weg führt Sie recht steil nach unten.
  • Nach der Kreuzung mit der Vijlenstraat, biegen Sie nach ca. 30 Metern links ab zum Schotterweg. Dies ist der Cottesserweg (ist nicht mit einem Straβenschild markiert).
  • Laufen Sie immer geradeaus, überqueren Sie das Viehgitter und wandern Sie weiter geradeaus.
  • Halten Sie links bei der Y-Kreuzung und laufen Sie weiter über den groβen Waldweg.
  • Biegen Sie bei der nächsten Kreuzung rechts ab, und folgen Sie den Weg hinter der Schranke.
  • Laufen Sie diesen Weg hinauf, und bleiben Sie auf diesen Weg, bis Sie an der asphaltierten Straβe Zevenwegenweg ankommen.

ParkerenDer Parkplatz Zevenwegen liegt hier links vor Ihnen.

  • Überqueren Sie den Zevenwegenweg und laufen Sie den mittleren Weg hinunter bis zur asphaltierten Straβe Epenerbaan.
  • Überqueren Sie die Epenerbaan, halten Sie etwas rechts an und laufen Sie den Schotterweg in Richtung Cottessen 14 hinunter.

AmbassadeurKurz bevor Sie bei der nächsten asphaltierten Straβe ankommen, liegt links von Ihnen der Cittaslow Botschafter Paradijsvogels Groepsverblijven und Activiteitencentrum Buitenbezig.

  • Biegen Sie rechts ab und laufen Sie die asphaltierte Straβe Belletterweg hinauf.
  • Kurz bevor der Epenerbaan biegen Sie links ab zum Schotterweg Camerig, der zur Lingbergweg führt.
  • Nachdem Sie durch die Hofschaft gelaufen sind, biegen Sie an der nächsten T-Kreuzung links ab. Hier sehen Sie auf der gegenüberliegenden Seite einen blauen Pfosten.
  • Der asphaltierte Weg wird schnell zu einem Hohlweg und nach ca. 50 Metern, beim Schild 'Restaurant Rozenhof', laufen Sie rechts die Treppchen hoch und laufen Sie entlang der Weide in Richtung von Camerig.

ParkerenSie stehen jetzt auf dem öffentlichen Parkplatz gegenüber Rozenhof, Camerig 12, Vijlen.

AmbassadeurGegenüber liegt Cittaslow Botschafter Camping de Rozenhof.

  • Vielleicht möchten Sie hier oder bei Cittaslow Botschafter Panoramarestaurant Buitenlust, das der nächste Halt ist, einen Imbiss essen und die schöne Aussicht genieβen.
  • Überqueren Sie Camerig und laufen Sie zum steinernen Weg, der rechts neben der Terrasse des Campings de Rozenhof liegt. Laufen Sie weiter in Richtung der Garagen, die vor Ihnen liegen. Biegen Sie an den Garagen rechts ab und laufen Sie entlang der Pferdeställe. Biegen Sie nach den Ställen links ab, und folgen Sie den Wanderweg.
  • Sie laufen jetzt über die Liege- und Spielweide des Campingplatzes. Laufen Sie geradeaus und gehen Sie nach einigen Metern nach rechts zum Wanderweg, der auf der rechten Seite der Weide liegt, neben einem langen Stück mit Sträuchern und Bäumen.
  • Am Ende der Sträucher und Bäumen biegen Sie beim Schild ‚Restaurant Rozenhof' rechts ab zum betonierten Weg. Laufen Sie diesen Weg nach oben in Richtung des Waldrandes.
  • Bitte beachten Sie: Dieser Weg wird auch von Mountainbikern benutzt, die hier mit hoher Schnellheit runter fahren.
  • Überqueren Sie die nächste Kreuzung. Links von Ihnen liegt ein kleines Waldgehege und rechts eine Weide.
  • Biegen Sie bei der nächsten Kreuzung rechts ab. Vor Ihnen ist eine Schranke mit links und rechts gelbe Pfosten. Laufen Sie den Weg hinter der Schranke weiter.

AmbassadeurSie laufen diesen Weg am Waldrand hinunter, rechts von Ihnen liegt eine Weide, bis Sie beim Gebäude von Cittaslow Botschafter Panoramarestaurant Buitenlust angekommen sind. Um zur Terrasse zu gelangen, laufen Sie den Weg durch das Törchen nach unten.

  • Probieren Sie hier herrliche lokale Gerichte und Getränke während Sie die Aussicht von der Terrasse aus genieβen.

ParkerenDer Parkplatz liegt gegenüber Panoramarestaurant Buitenlust an der Kreuzung Epenerbaan/Camerig/Groenenweg.

  • Gehen Sie nach Ihrer wohlverdienten Pause den Wanderweg wieder hoch, durch das Törchen und biegen Sie die erste Möglichkeit rechts ab. Bei diesem Wanderweg steht ein gelber Pfosten.
  • Gehen Sie diesen unebenen Weg hinauf bis zur asphaltierten Straβe. Überqueren Sie den Groenenweg, und gehen Sie den Wanderweg hinter der Schranke weiter hinauf. Hier steht auch ein gelber Pfosten. Bitte beachten Sie beim Überqueren der Straβe den Verkehr. 
  • Bei der nächsten Kreuzung, hier liegt rechts vor Ihnen ein Stück abgeholzter Wald, biegen Sie links ab. Laufen Sie diesen Wanderweg hinauf.
  • Oben angekommen halten Sie rechts an. Laufen Sie geradeaus über die nächste Waldwegkreuzung, und folgen Sie diesen gröβeren Waldweg bis zur asphaltierten Straβe, dem Groenenweg.
  • Überqueren Sie den Groenenweg, und laufen Sie den Wanderweg hinter der Schranke hinauf. Bitten achten Sie auch hier auf den Verkehr von beiden Seiten.
  • Bei der nächsten Y-Kreuzung nehmen Sie den linken Wanderweg. Dieser Weg ist auf der linken Seite markiert durch einen gelb-roten Pfosten.
  • Biegen Sie bei der nächsten Kreuzung rechts ab. Hier steht ein gelber Pfosten auf der linken Seite.
  • Laufen Sie diesen kleinen Hügel hinauf, und biegen Sie nach einigen Metern bei der T-Kreuzung rechts ab. Sie sind jetzt auf dem Elzetterboschpad. Sie werden diesen Weg jetzt eine Zeitlang folgen.
  • Gehen Sie geradeaus über die nächste Kreuzung. Rechts und links stehen auf dem Querweg rote Pfosten.
  • Bei der nächsten Kreuzung überqueren Sie das Reiterpfad, und wandern Sie weiter geradeaus auf dem Elzetterboschbpad.
  • Kurz bevor Sie an den nördlichsten Teil des Elzetterbosch ankommen, steht eine grüne Schranke. Biegen Sie hier rechts ab und laufen Sie vorbei der hölzernen Schranke, um zum Wanderweg über die Wiese zu gelangen. Hier war früher die Kiesgrube Elzetterbosch.
  • Nach der Wiese kommen Sie wieder auf einem Waldweg. Biegen Sie hier rechts ab. Vor Ihnen steht links ein groβer Felsbrocken mit daneben einem Informationsschild über die Kiesgrube.
  • Biegen Sie bei dem Felsbrocken Links ab und gehen Sie geradeaus über die Kreuzung. Sie haben gerade die Gemeindegrenze zwischen Cittaslow Gemeinden Gulpen-Wittem und Vaals überquert und befinden sich jetzt wieder in Vaals.
  • Halten Sie bei der Y-Kreuzung links an und folgen Sie den Waldweg. Überqueren Sie die nächste Kreuzung geradeaus und gehen Sie den groβen Weg hinauf.
  • Oben angekommen, biegen Sie links ab, und laufen Sie den Hügel wieder hinunter. Sie wandern hier entlang dem Waldrand/der Weide.
  • Halten Sie immer links an bis zur asphaltierten Straβe, dies ist der Rott, und biegen Sie hier rechts ab.
  • Sie wandern jetzt durch eine malerische Gegend voller Weingärten und ökologischen Häusern.
  • Gehen Sie bei der nächsten Kreuzung geradeaus zur Straβe Melleschet.

AmbassadeurBleiben Sie auf der Straβe Melleschet bis Sie oben am Hügel angekommen sind. Hier befindet sich der Cittaslow Botschafter Hotel-restaurant Vijlerhof.

AmbassadeurAuf der anderen Seite der Kreuzung befindet sich der Cittaslow Botschafter Hotel-restaurant Cuba Libre liggen. Dies ist der Start- und Endpunkt dieser Wanderung. Die Teams beider Restaurants verwöhnen Sie gerne mit lokalen und internationalen Spezialitäten.

Wir hoffen, Ihnen hat diese schöne Wanderung gefallen!

Lassen Sie es uns gerne wissen, falls Sie Bemerkungen bezüglich dieser (Beschreibung der) Wanderung haben. Sie können uns per E-Mail erreichen via cittaslow@vaals.nl.


Download: Cittaslow Wanderung Viele (PDF, 222.1 kB)