Lees de laatste updates over het coronavirus en de maatregelen in de gemeente Vaals  >

Het Grensinfopunt - Wat betekent de huidige situatie voor grenspendelaars?

Op twee verschillende locaties, in Aken en in Kerkrade/Herzogenrath, wordt door de medewerkers van het Grensinfopunt (GIP) informatie verstrekt aan (voormalige) grenspendelaars, ondernemers en instellingen die te maken hebben met grensoverschrijdend wonen en werken in de regio.


Geplaatst op woensdag 20 mei 2020

Bent u een (voormalige) grenspendelaar? En heeft u vragen of problemen? Dan kan het Grensinfopunt (GIP) u wellicht verder helpen met een gratis persoonlijk advies. De advisering richt zich in eerste instantie op: wonen en werken in de Euregio, sociale zekerheid, fiscale lasten en verblijfsrecht. 


Coronavirus en grensganger

Aanbevelingen, beperkingen, waarschuwingen – elke dag horen en lezen we over het Coronavirus. Informatie en nieuws voor grensgangers en ondernemers vindt u hier: https://grenzinfo.eu/nl/informaties/werken-in-een-buurland/coronavirus-en-grensganger/

Contact met het Grensinfopunt

Heeft u liever persoonlijk contact? Stel uw vraag dan via dit aanvraagformulier https://grenzinfo.eu/emra/nl/aanvraag

Of neem telefonisch contact op:

  • 0049 (0)241 5686155 (Grensinfopunt gemeentehuis Katschhof, Aken)
  • 0031 (0)45 5456178 (Grensinfopunt Aken-Eurode, Kerkrade)

Der Grenzinfopunkt (GIP)

Coronavirus – was bedeutet das für Grenzgänger?

An zwei verschiedenen Standorten, in Aachen und in Kerkrade / Herzogenrath, werden kostenlos Informationen zur Verfügung gestellt an (ehemalige) Grenzgänger, Unternehmen und Institutionen, die sich mit grenzüberschreitenden Lebens-und Arbeitsbedingungen in der Region auseinandersetzen.

Sind Sie ein (ehemaliger) Grenzgänger? Und haben Sie Fragen oder Probleme? In solchen Fällen hilft der Grenzinfopunkt (GIP) mit seinem umfangreichen Beratungs- und Informationsangebot weiter. Die Beratungsschwerpunkte sind: Wohnen und Arbeiten in der Euregio, soziale Sicherheit, steuerliche Belastungen, Melde- und Aufenthaltsrecht. Der Grenzinfopunkt ist ein gebührenfreier Bürgerservice.


Was bedeutet die aktuelle Lage für Grenzgänger?


Empfehlungen, Einschränkungen, Warnungen – täglich hören und lesen wir Neues im Zusammenhang mit dem Corona Virus. Sie finden hier eine erste Zusammenstellung mit Hinweisen und Informationen: https://grenzinfo.eu/emra/corona-was-bedeutet-das-fuer-grenzgaenger/

Kontakt mit dem Grenzinfopunkt

Erhalten Sie lieber persönlichen Kontakt?
Stellen Sie Ihre Anfrage einfach und direkt über dieses Formular: https://grenzinfo.eu/emra/anfrage/

Oder rufen Sie an unter Tel.Nr.:

  • 
0049 (0)241 5686155 (Grenzinfopunkt Katschhof, Aachen)
  • 0049 (0)2406 9879292  (Grenzinfopunkt Achen-Eurode, Herzogenrath)